Rockradio - Andreas Hähle | Offizielle Website

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Rockradio

Rockradio
rockradio.de


Wahl-Lokal - eine Sendung für ausschließlich deutschsprachige Produktionen! Textautor und Moderator Andreas Hähle stellt Euch die Titel sowie die Interpreten und Bands in Live-Interviews vor.

Jeden 1. Sonntag im Monat wird die Sendung von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr übertragen auf www.rockradio.de

Speiches Rock- und Blueskneipe, Raumerstr. 39 in Berlin 10437 Berlin-Prenzl´ Berg.

Publikum ist willkommen – Eintritt frei!

Weitere Infos gibt es hier: https://www.facebook.com/wahllokalaufrockradio.de

Auf dem Internetportal  www.deutsche-mugge.de  werden die aktuellen Neuvorstellungen und Platzierungen ebenfalls veröffentlicht.

Hallo Ihr Lieben,
zum letzten Mal sende ich Euch die Platzierungen der Sendung "Wahl-Lokal". Ich verabschiede mich an dieser Stelle von Euch und wünsche Euch ein sehr angenehmes Wochenende!
Andreas Hähle
Man sollte gar nichts ohne Warmherzigkeit tun.

WAHL-LOKAL 71

05.03. 2017

PLATZIERUNGEN

5. „Ich möchte heim“ Marian Meyer - 3. Monat - 10/6/5 --- kann nicht mehr gewertet werden!!!
Komposition: Marian Meyer; Text: Marian Meyer; CD „Ich möchte heim“; 2016

4. „Als das Leben noch nicht losgegangen war“ Ulrich Zehfuß - 3. Monat - 8/5/4 --- kann nicht mehr gewertet werden!!!
Komposition: Ulrich Zehfuß; Text: Ulrich Zehfuß; CD “Dünnes Eis”; 2016

3. „Bürgerlied“ Nobody Knows - 3. Monat - 6/4/3 --- kann nicht mehr gewertet werden!!!
Komposition: Max Heckel; Text: Max Heckel; CD „Urbane Camouflage“; 2016

2. „Besser so“ Papapui - 3. Monat - 7/2/2 --- kann nicht mehr gewertet werden!!!
Komposition: Papapui; Text: Papapui; EP „was wir brauchen“; 2016

1. „Die Suchende“ Unbekannt Verzogen - 3. Monat - 5/2/1 --- kann nicht mehr gewertet werden!!!
Komposition: Hannes Funke; Text: Patricia Heidrich; CD „Probeleben“; 2017

Dies war die letzte Auswertung der Sendung „Wahl-Lokal“. Wir verabschieden uns für immer und danken Euch allen für Eure Liebe, Eure Treue und Eure Aufmerksamkeit!
Auf Wiederhören, irgendwann einmal.
Andreas Hähle


Radio hören

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü